17. BiketheRock: Prominente Nachmeldung

FOTO Will nach vier Jahren wieder in Heubach an den Start gehen: Sabine Spitz ©Erhard Goller

Überraschend hat auch noch die Deutsche Meisterin für die 17. Auflage des BiketheRock gemeldet. Sabine Spitz (Wiawis) bereichert die Startliste des Bundesliga-Auftakts in Heubach. Die dreifache Olympia-Medaillengewinnerin war beim Klassiker zuletzt 2013 am Start.

Die 45-Jährige ist keine Liebhaberin von langen, steilen Anstiegen, dafür ist ihr Fahrertypus einfach nicht geschaffen. Deshalb hat sie das BiketheRock immer mal wieder ausgelassen. Allerdings bedeutet die leichte Abneigung nicht, dass Spitz beim BiketheRock nicht erfolgreich sein kann.

Gewinnen konnte sie den Bundesliga-Klassiker zwar nie, aber sie war immerhin zweimal Zweite (2005 und 2012) und einmal Dritte (2013).

Seit dem Cape Epic, das sie mit Robyn de Groot auf Platz drei abschloss, hat Spitz nur ihr Heimrennen, die Gold Trophy in Bad Säckingen bestritten.