BDR: Nachwuchs-Bundestrainer gesucht

BDR_logo_acrossthecountry_mountainbike

Laut einer Ausschreibung auf rad-net.de sucht der Bund Deutscher Radfahrer einen Bundestrainer oder –Trainerin für die Mountainbike-Junioren. Der Vertrag des bisherigen Amts-Inhabers Frank Brückner läuft zum Jahres-Ende aus.

Frank Brückner übernahm 1999 den Posten des hauptverantwortlichen Bundestrainers für die olympische Cross-Country-Disziplin von Klaus Jördens. Zur Saison 2006 wurde für die Betreuung der Junioren eine zweite Stelle geschaffen, die Peter Schaupp übernahm.

Nach den Olympischen Spielen in London wurden die Rollen von Brückner und Schaupp getauscht, seither agiert Peter Schaupp als verantwortlicher Bundestrainer. Frank Brückner setzte auf Honorar-Basis bei den Junioren seine Trainer-Tätigkeit fort und arbeitete gleichzeitig als Lehrer.

Mit dem Jahr 2014 geht die Ära von Frank Brückner, der Sabine Spitz zu drei Olympia-Medaillen geführt hat, im BDR zu Ende. Jetzt wird ein Nachfolger für den Dresdner gesucht.

Die ausgeschriebene Stelle ist jetzt wieder eine Vollzeit-Stelle und bis zum 31.12. 2016 befristet.