BiketheRock legt Workshop-Reihe auf

 

Mit acht Angeboten soll 2018 will das BiketheRock den Status von Heubach als bedeutender MTB-Standort weiter ausbauen. Als Referenten, respektive Coaches wurden mit dem Deutschen Marathon-Meister Markus Bauer, Bundestrainer Peter Schaupp, Ex-Downhill-Champion Markus Klausmann und Ex-Trial-Weltmeister Marco Hösel auch szene-bekannte Figuren gewonnen.

 

Mit seinem Event BiketheRock ist die Gemeinde Heubach in der Mountainbike-Szene schon ziemlich weit oben angekommen. Das älteste HC dotierte Rennen der Welt hat regelmäßig Olympiasieger und Weltmeister auf seiner Rennstrecke, die beiden Tage (28./29. April 2018) bieten ein prall gefülltes Programm, auch mit anderen MTB-Disziplinen. Das Veranstaltungsgelände wurde sukzessive ausgebaut, inzwischen gibt es auch einen festen Pumptrack in der “Stellung”, wie es im Volksmund genannt wird.

Aber Stillstand ist Rückschritt, heißt das Motto in Heubach und so sind die Organisatoren immer wieder kreativ, wenn es gilt, die Gemeinde am Fuße der Schwäbischen Alb als MTB-Destination weiter auszubauen.

Jetzt macht das BiketheRock auf Schule, auf Bike-Schule. Für 2018 wurde jetzt eine sechsteilige Workshop-Reihe aufgelegt, die ein breites Publikum abdecken kann. Und bei der man auf Know-How im aufgebauten Netzwerk zurückgreift.

 

Technik auf  dem und Technik am Bike

Da gibt es einen Marathon-Workshop mit Markus Bauer vom Kreidler Werksteam, der Tipps für die Langstrecke geben wird. Zum Beispiel, was Krafteinteilung, Ernährung, Strategie und mehr angeht.

Bundestrainer Peter Schaupp als Fahrtechnik-Coach für ambitionierte Hobby-Biker gewonnen. Unter seiner Regie kann man im Festival-Gelände des BiketheRock Übungseinheiten zum „sportlichen Biken auf Trails“ absolvieren.

Um Fahrtechnik geht es auch mit Marco Hösel. Der Thalheimer zeigt, wie man Trial-Skills auf dem Trail anwenden kann. Vom Bunny-Hop bis zur Kurventechnik können Fortgeschrittene profitieren.

Marcus Klausmann vermittelt Fahrtechnik mit Schwerpunkt auf Downill-Aktivitäten.

Um „echte“ Technik, nämlich ums Schrauben geht es beim „1×1 der Bike-Mechanik“, das mit Ralf Tiede ein erfahrener Bikesport-Mechaniker anbietet. Tiede hat sich viele Jahre um die Räder des Multivan-Merida Biking Teams gekümmert.

Thomas Steppacher vom Württembergischen Radsportverband bietet an zwei Terminen was für die eBike-Fraktion und Thilo Krauss bietet Training für Kinder der Kategorien U9 und U11.

 

Die Termine

14.04.2018                   Herausforderung Marathon (mit Markus Bauer)

14.04.2018                   U9&U11 Sicherheit & Spaß durch Training (mit Thilo Krauss)

21.04.2018                   Fahrtechniktraining für Downhiller (mit Markus Klausmann)

21.04.2018                   Fahrtechniktraining (mit Peter Schaupp)

05.05.2018                   FIT-FOR-eBike (mit Thomas Scheppacher)

05.05.2018                   Trial on Trails (mit Marco Hösel)

09.06.2018                   eBike & sportlich – passt das? (mit Thomas Scheppacher)

16.06.2018                   1×1 der Bike-Mechanik (mit Ralf Tiede)

 

Weitere Infos und Anmeldungen unter www.heubach.de.