Drei deutsche Events im Drei-Nationen-Cup

FOTO | Saalhausen ist 2018 Teil des Drei-Nationen-Cups ©Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion

Der bisherige Benelux-Cup firmiert 2018 unter dem Titel Drei-Nationen-Cup. Diese Namens-Änderung der Cross-Country-Rennserie wurde durch die Ausdehnung nach Deutschland notwendig. In Saalhausen, Solingen und vermutlich auch in Wetter wird die Serie Station machen. Das meldet die Internet-Plattform mountainbike.be

 

Zehn Events in drei Ländern bilden das Serien-Konstrukt, das vom niederländischen Verband, konkret: von Henk de Vries koordiniert wird. Der streckte seine Fühler auch nach Deutschland aus und fand Resonanz in Nordrhein-Westfalen.

Saalhausen war über viele Jahre hinweg mit dem Shark Attack-Festival Teil der MTB-Bundesliga, richtete 2014 die Sprint- DM, 2015 die Cross-Country-DM und 2016 die Marathon-DM aus, verzichtete für 2017 aber auf den Wiedereinstieg in die Bundesliga.

2018 nehmen die Sauerländer also am Drei-Nationen-Cup teil (14./15. April).

Solingen, wie Saalhausen zuletzt auch Station des NRW-Cup, wird eine Woche später den zweiten deutschen Standort abgeben.

Auch das Ruhrbike-Festival in Wetter war in den Nuller-Jahren Teil der Bundesliga-Serie, stieg aber 2010 aus und konzentrierte sich auf den Ruhrbike-Marathon. Jetzt wird erstmals wieder ein international registriertes Rennen am Harkortturm stattfinden. Im UCI-Kalender ist Wetter noch nicht zu finden, weshalb Simon Lamon bei mountainbike.be auch von „Vorbehalt“ schreibt.

Mit den drei nordrhein-westfälischen Standorten, sowie dem Weissenfelser C3-Rennen, wären erstmals seit langer Zeit wieder vier Cross-Country-Rennen außerhalb der MTB-Bundesliga international registriert.

 

Drei-Nationen-Cup 2018

7./8. April GP MTB Stad Beringen (Bel, C1)
14./15. April: Shark-Attack Bikefestival Saalhausen (C2)
21./22. April: BIA Mountainbike Cup Solingen (C3)
5./6. Mai: MTB Weekend Eupen (Bel, C2)
2./3. Juni: Erezée (Bel, C1)
9. Juni: Wetter/R. (C2)
23./24. Juni: Spaarnwoude (Ned, C2)
30. Juni/1. Juli: Vayamundo MTB Cup Houffalize (Bel, C1)
25./26. August: Zoetermeer (Ned, C2)
15./16. September: Watersley Sittard-Geleen (Ned, C1)