Elite- und U23: 24 Cross-Country-Biker im BDR-Kader für 2017

160821_00484_by_Kuestenbrueck_BRA_Deodoro_XCO_ME_Fumic_1000.j
Einer von 24: Manuel Fumic ©Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion

Mit vier Damen und acht Herren im Elite-Kader geht der Bund Deutscher Radfahrer in die MTB-Saison 2017. Der Kader wird angeführt von den Olympia-Teilnehmern Sabine Spitz, Helen Grobert, Manuel Fumic und Moritz Milatz. Dazu kommen noch vier Damen und neun Herren aus dem U23-Lager, die Bundestrainer Peter Schaupp in seinem Kontingent versammelt.

 

Die Gesamt-Zahl im Elite- und U23-Bereich ist dieselbe wie in dieser Saison. Und auch was die Personalien angeht, gibt es nur wenig Veränderungen. Lange Zeit war offen, ob Sabine Spitz noch einmal den Kader schmücken würde, hatte sie doch ihr (Cross-Country-)Karriere-Ende bereits Anfang des Jahres verkündet. Und nur in dieser Disziplin existiert ein Nationalkader.

Jetzt hat sie noch mal verlängert und auch Moritz Milatz wird sich im nacholympischen Jahr nicht aus dem Cross-Country-Sport verabschieden, obwohl es für ihn wohl eine (graduelle) Verschiebung in Richtung Marathon geben wird. So zumindest war das beim Kreidler Werksteam zumindest mal avisiert.

Von der U23 rücken mit Martin Frey (Team Bulls) und Ben Zwiehoff (Bergamont) zwei Fahrer in den Elite-Kader auf.

Aus dem Junioren-Lager stoßen mit Torben Drach (Lexware Mountainbike Team) und Niklas Schehl (Team Bulls) wiederum zwei Talente ins U23-Kontingent.

Bei den Damen bleibt es durch Spitz’ Rücktritt vom Rücktritt 2017 bei der Konstellation mit der Deutschen Meisterin, der Vize-Meisterin Helen Grobert (bisher Ghost Factory Racing), Adelheid Morath (bisher BH-Sr Suntour-KMC) und Elisabeth Brandau (bisher Radon-EBE Racing).

Im U23-Unterbau löst Aufsteigerin Lia Schrievers (CEP Racing) quasi Felicitas Geiger (Haibike-KMC) ab. Neben der Deutschen Vizemeisterin bei den Juniorinnen bleiben die Deutsche U23-Meisterin Sofia Wiedenroth (AMG-Rotwild), Clarissa Mai (Link Rad Quadrat) und Antonia Daubermann (Global Fine Arts-Stevens) in diesem Nachwuchs-Kader.

BDR Elite- und U23-Kader 2017

 

Herren

Manuel Fumic (Cannondale Factory Racing, Jahrgang 1982)

Moritz Milatz (Kreidler Werksteam, 82)

Markus Bauer (Kreidler Werksteam, 89)

Markus Schulte-Lünzum (Focus XC, 91)

Martin Gluth (Novus-OMX, 91)

Christian Pfäffle (Stevens MTB Team, 93)

Ben Zwiehoff (Bergamont, 94)

Martin Frey (Team Bulls, 94)

 

Damen

Sabine Spitz (ohne Team, 1971)

Helen Grobert (Ghost Factory Racing, 1992)

Elisabeth Brandau (Radon-EBE Racing, 1985)

Adelheid Morath (BH-Sr Suntour-KMC, 1984)

 

U23 Herren

Lukas Baum (Koch Engineering-Müsing, 1995)

Georg Egger (Lexware Mountainbike Team, 1995)

Luca Schwarzbauer (Lexware Mountainbike Team, 1996)

David Horvath (Lexware Mountainbike Team, 1996)

Lars Koch (Lexware Mountainbike Team, 1996)

Robin Hofmann (Haibike-Ötztal, 1997)

Max Brandl (Lexware Mountainbike Team, 1997)

Torben Drach (Lexware Mountainbike Team, 1998)

Niklas Schehl (Team Bulls, 1998)

 

U23 Damen

Sofia Wiedenroth (AMG-Rotwild, 1995)

Clarissa Mai (Link Rad Quadrat, 1997)

Antonia Daubermann (Gobal Fine Arts-Stevens, 1997)

Lia Schrievers (CEP Racing, 1998)