EM Darfo Boario Notizen(1): Der Weltmeister sagt ab

 

Swiss Cycling hat per Presse-Mitteilung die EM-Absage von Nino Schurter (Scott-Sram) verkündet. Der Weltmeister, der bisher alle vier Weltcup-Rennen der Saison gewonnen hat, hatte die Europameisterschaften in Darfo Boario Terme ursprünglich im Plan und war vom Schweizer Verband nominiert worden.

 

Er wolle sich auf die Verteidigung seines Regenbogen-Jerseys bei der WM in Cairns, Australien konzentrieren, heißt es in der Mitteilung von Swiss Cycling.

Der nächste Wettkampf von Schurter, der 2013 zum letzten Mal an Europameisterschaften teilgenommen hat, wird das Weltcup-Rennen in Mont Sainte Anne Anfang August sein.