KMC Bundesliga Ortenberg: KMC Bundesliga Ortenberg: Kann Hanna Klein ihre Führung verteidigen?

 Brandau_uphill_BL16_Nuerburgring_Juniorinnen_Damen_by-Goller
Favoritin in Ortenberg: Elisabeth Brandau bei ihrem Sieg am Nürburgring ©Erhard Goller

 

Die Meldeliste der KMC Bundesliga in Ortenberg deutet bei den Damen darauf hin, dass es zu einem Duell zwischen Hanna Klein (Superior MTB Team) und Elisabeth Brandau (Radon-EBE Racing) kommt. Hanna Klein führt die Gesamtwertung vor den letzten beiden Stationen an, Elisabeth Brandau ist ihre schärfste Verfolgerin. Beide standen in umgekehrter Reihenfolge auch am Nürburgring auf dem Podest.

 

Elisabeth Brandau dürfte als Favoritin ins Rennen gehen. „Ich habe die Trans-Schwarzwald inzwischen gut verkraftet und nutze Ortenberg als Vorbereitung für den Weltcup in Andorra“. erklärt Brandau.

In der Gesamtwertung liegt sie nur 19 Punkte hinter der führenden Hanna Klein. Die Freiburgerin will natürlich so wenig wie möglich Zähler einbüßen um für das Finale in Titisee-Neustadt alle Chancen auf ihren ersten Gesamtsieg zu wahren.

Wenn Brandau gewinnt, benötigt Hanna Klein mindestens den dritten Rang, um als Führende in das Finale im Hochschwarzwald zu gehen, wo noch ein Eliminator und ein Cross-Country-Rennen auf dem Programm stehen.

Allerdings mit doppelter Punktzahl dotiert, so dass sich wohl unabhängig vom Ortenberg-Resultat diejenige durchsetzen wird, die dort die besten Platzierungen verbucht.

„Ich hatte jetzt eine längere Wettkampfpause und nochmal viel trainiert. Natürlich mehr in Richtung Weltcup, weshalb ich das KMC Bundesliga-Rennen voll aus dem Training heraus fahre. Aber für die Gesamtwertung sollte ich mich ja vielleicht doch ein bisschen anstrengen“, erklärt Hanna Klein mit einem Lächeln. „Ich freu“ mich jedenfalls drauf und bin gespannt auf die Strecke.“

Clarissa Mai (Link Rad Quadrat), Lisa Heckmann (Stevens MTB Racing) oder die Luxemburgerin Fabienne Schaus (Superior Mio Wildschönau) könnten sich um den dritten Platz auf dem Podium streiten.

Startlisten

Veranstalter-Seite