MTB-Soccercup: Um den Charity-Gedanken erweitert

 Soccercup14_winner_Ballkunstensemble_celebrating_acrossthecountry_mountainbike_by Golle
Das “Ballkunstensemble” lädt zum 11. MTB-Soccercup nach Freiburg und hat sich ein bisschen was überlegt. ©Erhard Goller

MTB-Soccercup Nummer elf steht für die Radsportler am Samstag in Freiburg wie gehabt unter dem Titel: Spaß haben, Abwechslung erleben. Allerdings haben die diesjährigen Organisatoren vom Vorjahres-Sieger Ballkunstensemble noch einen weiteren Zweck hinzugefügt: Mit Hilfe von Sponsoren wird der Soccercup am Olympiastützpunkt zu einem Charity-Event und durch die Mitwirkung von Flüchtlingen zu einer kleinen Integrations-Maßnahme.

Nationalfahrer Markus Bauer vom Kreidler Werksteam hat mit Simon Stiebjahn (Team Bulls) bei den Vorbereitungen die Regie geführt. Als Siegerteam aus dem Vorjahr in Offenburg war das Ballkunstensemble in der Veranstalter-Pflicht. Rührig und engagiert, wie die beiden Kumpels nun mal sind, haben sie mit der Bäckerei Lienhardt, BIOSK Kaffee und der Ganter-Brauerei drei Sponsoren gewonnen, die das Fußball-Spielen der Radsportler unterstützen.

Damit könnte am Ende des Tages ein Betrag übrig bleiben, den man einerseits dem Krebs-Hilfe-Verein Ride to Live von Benjamin Rudiger und andererseits auch dem Verein Mountainbike Freiburg zukommen lassen will, der die Freiburger MTB-Strecken am Roßkopf und am Kybfelsen unterhält und zwei Jugend-Gruppen betreut. Der bereits auf 600 Mitglieder angewachsene Klub übernimmt auch die Getränke- und Kuchen-Theke.

Begegnung ermöglichen

Erst vor wenigen Wochen entstand die Idee, auch Flüchtlingen, die im Dreisamtal gestrandet sind, das Mitspielen zu ermöglichen. „Das wird jetzt auch klappen“, konnte Markus Bauer am Montagabend berichten. Einerseits, in dem die Asylbewerber Mannschaften ergänzen und andererseits auch ein eigenes Team stellen. „Wir wollen Begegnung ermöglichen und dafür ist ein Mannschaftsport eine ideale Gelegenheit“, erklärt Markus Bauer zu dieser Initiative.

Mindestens zehn, vielleicht sogar zwölf Teams werden am Samstag mit dabei sein. Ab 9 Uhr geht’s los. Weitere Infos und gegen Ende der Woche auch den Spielplan auf mtb-soccer-cup.de