Nove Mesto Weltcup-Notizen (5): Kein Start für Katrin Leumann

FOTO |Kein Start in Nove Mesto: Katrin Leumann ©Thomas Weschta/EGO-Promotion

Die Schweizerin Katrin Leumann (goldwurstpower.ch/Sputnik) hat sich am Freitag bei der Streckenbesichtigung in Nove Mesto den Fuß verdreht. Damit muss die Eidgenossin auf den Start beim Weltcup-Auftakt in Tschechien verzichten.

Katrin Leumann schildert den Zwischenfall, der zu der Verletzung führte so:

„Obwohl ich die Passage eigentlich schon flüssig und schnell fahren konnte, wollte ich noch ein paar andere Linien ausprobieren und fuhr nochmals und nochmals und noch etwas schneller und noch bisschen schneller. Bis es dann eben zu schnell wurde. Beim Sturz über den Lenker blieb der linke Fuß hängen.“

Dadurch dehnten sich die Bänder. „ Der Fuß ist auch heute noch geschwollen und nicht voll belastbar. Ich bin nun wohl doch genug alt geworden, um zu sagen, dass dies leider kein Sinn macht so ein Rennen zu fahren! Schade, denn die Strecke gefällt mir sehr gut.“

Start des Damen-Rennens ist Samstag um 13.15 Uhr