Proffix Swiss Bike Cup dehnt sich aus

 150426_AUT_Haiming_XC_ME_VogelVogel_by_Dobslaff_630
2017 werden in Haiming auch Sieger der Schweizer Serie abgewunken. Hier Florian Vogel bei seinem Sieg im Ötztal 2015 ©Andreas Dobslaff/EGO-Promotion

 

 Mit einem etwas überraschenden Ausflug ins Nachbarland hat der Proffix Swiss Bike Cup für 2017 seinen Kalender ergänzt. Sieben Events bilden im nächsten Jahr die Schweizer Cross-Country-Serie, Anfang und Ende sind im Tessin. Auch die Kategorien wurden noch mal nach oben geschraubt.

 

Im Nachbarland zu gastieren, das war in den vergangenen zehn Jahren immer wieder mal ein Thema. Sowohl von der Schweiz als auch von Deutschland aus. Am Ende wurde es aber nie ernsthaft angegangen.

Jetzt dehnt sich der Proffix Swiss Bike Cup in die andere, die östliche Richtung aus. Das Ötztal Bike-Festival in Haiming wird am 22./23. April in die Schweizer Serie integriert. Auslandskontakte hatte der Swiss Bike Cup zwar schon häufiger, wenn man in Schaan, Liechtenstein, gastierte, doch durch die Grenz-Nähe wurde das nie so wahr genommen.

Ins Ötztal zu gehen, ist noch mal ein anderer Schritt. Und man reiht damit gleichzeitig ein HC dotiertes Rennen ins Portfolio ein. Damit hat man jetzt gleich drei Events dieser hohen Kategorie im Kalender und unterstreicht damit die Stellung als weltweit wertvollste nationale Cross-Country-Serie. In diesem Jahr trägt erstmals die Human Sports Management AG (HSM) als Besitzer die Verantwortung für das Konstrukt.

Dreimal HC, viermal C1

Entgegen der ursprünglichen Veröffentlichung des UCI-Kalenders sind laut Pressemitteilung nun auch Rivera, Solothurn und Andermatt als C1-Rennen gelistet. Das, so die Mitteilung der HSM, sei der „langjährigen guten Arbeit“ von Cup-Gründer Andi Seeli zu verdanken.

Bisher war auch noch das Finale offen. Das haben die Verantwortlichen nach Lugano vergeben. Dass im Tessin sowohl der Auftakt im April, als auch Finale im September stattfindet, ist zumindest bezüglich der klimatischen Verhältnisse sicher sinnvoll.

 

Proffix Swiss Bike Cup 2017

08./09. April 2017                  Rivera  (TI), C1

22./23. April 2017                  Haiming, Österreich (HC)

06./07. Mai 2017                    Bike Days Solothurn (SO), C1

10./11. Juni 2017                   Gränichen (AG) , HC  (UCI Junior Series)

24./25. Juni 2017                   Andermatt (UR), C1

19./20. August 2017              Basel / Muttenz (BL), HC  (UCI Junior-Series)

23./24. September 2017        Lugano (TI), C1