Sprint in Solingen fällt flach

FOTO | Die besten Sprinter in Columbus und nicht in Solingen ©Erhard Goller

 

Das Eliminator-Rennen, das für den Pfingstsonntag in Solingen-Gräfrath geplant war, wurde abgesagt. Ein Grund: Die späte Lancierung des Eliminator-Weltcups und dessen Termin-Überschneidung.

 

„Weil gleichzeitig das Weltcup-Rennen in den USA (Columbus) stattfindet, bleiben uns die potenziellen Teilnehmer aus den Top-Ten der Disziplin verwehrt“, erklärt Organisator Ralf Müller.

Zudem war auch die Finanzierung „nicht vollständig“ gesichert weil ein Sponsor kurzfristig ausfiel.

 

„Wir haben die Idee aber noch nicht aufgegeben und werden nächstes Jahr einen neuen Anlauf nehmen“, sagt Ralf Müller