UCI: Kandidaten für Athleten-Kommission stehen fest

 

 

Zur Wahl in die Athleten-Kommission des Radsport-Weltverbands UCI haben sich nur wenige Mountainbiker zur Verfügung gestellt. Die Liste der Kandidaten, die am 7. und 8. September bei der WM in Cairns, Australien gewählt werden, wurde jetzt veröffentlicht.

 

Aufgrund der Aufteilung in weibliche und männliche Positionen, sowie die Unterscheidung in Downhill und Cross-Country ist jetzt schon klar, dass Lukas Flückiger (BMC Racing) künftig als männlicher Verteter in der Kommission sitzen wird, genauso wie Myriam Nicole für die Downhill-Fraktion.

Beide haben keine GegenkandidatInnen.

Bei den Cross-Country-Damen kann die Wahl auf Lea Davison (Luna Pro Team) oder Maja Wloszczowska (Kross Racing) fallen. Im Downhill hat man die Wahl zwischen Brook McDonald und Greg Minnaar.

Die Kandidatinnen und Kandidaten werden für vier Jahre gewählt.